Qualitätssicherung in der Pathologie

Prof. Jöhrens berichtet über die Qualität des Ablaufs in der Pathologie, die bereits mit der Präanalytik beginnt. Wichtig sind eine jährliche Qualitätssicherung und die Aktualisierung der Arbeitsmittel.

Themen: