ESMO 2018: Prof. Kurt Miller kommentiert die aktuelle Studienlage bei Nierenzell- und Prostatakarzinom

Congress Lightning Europäischer Krebskongress 2018: Nierenzell- und Prostatakarzinom

Prof. Miller stellt im „Congress Lightning“ auf dem ESMO 2018 präsentierte Studien mit hoher Praxisrelevanz im Bereich Uroonkologie vor: Negativ endeten die ATLAS-Studie zu Axitinib beim Nierenzellkarzinom sowie die ERA-223-Studie zum Prostatakarzinom, die Rad-223+Abirateron testete. An positiven Studien erläutert er die JAVELIN-Studie, die die Kombination TKI+PD-L1-Inhibitor beim RCC testet und erste Ergebnisse lieferte, sowie die nach LATITUDE-/CHAARTED-Kriterien ausgewertete STAMPEDE-Studie, die den Einsatz von Abirateron+ADT+/-Docetaxel beim metastasierten hormonsensitiven PCa untersuchte. Ob Patienten mit oligometastasiertem PCa künftig von einer zusätzlichen Radiotherapie des Primärtumors profitieren, verrät die HORRAD-Studie.